Immer Sonntags…ein Gedankenspiel aus der Evopäd®

Die herkömmliche Pädagogik orientiert sich am Versagenserlebnis eines Menschen. Die Praktische Pädagogik nimmt die sogenannten Auffälligkeiten als Hinweise für Blockierungen – erforderlich ist dann, neue neurologische Verschaltungen aufzubauen. Das Kind wird nicht diskriminiert, sondern stabilisiert.

Ludwig Kroneberg und Silke Gramer-Rottler – Zitat aus dem Buch “Das bewegte Gehirn – 7 Körperübungen für clevere Kinder”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.